Lumenier F4 AIO

Der neue F4 AIO Flight Controller von Lumenier inklusive STM32F4 MCU, Betaflight OSD, PDB, 12v 3A und 5v 3A BEC, Strom-Sensor und Onboard SD Speicher für Blackbox! Das alles auf einem kompakten Chip, mit einem Gewicht von nur 10g. Das Betaflight OSD erlaubt PID Tuning mit dem Transmitter. Ausserdem kann die Anzeige via drag and drop konfiguriert werden.

AIO steht für ALL IN ONE, das heisst, dass auf ein PDB (Powerdistributionsboard) verzichtet werden kann. Die ESC direkt am FC anlöten und somit Platz sparen, was bei diversen Copter sicherlich nötig ist

Das Lumenier F4 ist ein hervorragender FC der mit wirklich sehr smoother Flugleistungen die Piloten begeistern kann

Auch zum Bauen, ist der Lumenier F4 kein Problem, da er sehr logisch angeordnet ist, was ein weitere Bonuspunkt ist

Besonderheiten:

• STM32F4 MCU (Spi connected to Gyro)

• Eingebautes PDB, für direktes Löten der ESC

• Eingebaute Strom-Bar

• Kann direkt mit 3-6S betrieben werden

• Gefilterte 5V 3A und 12V 3A Ausgänge

• SBUS/PPM + DSMX Ports

• SPI Gyro MPU6000

• On-Board Drag and Drop OSD (konfigurierbar via BetaFlight)

• Onboard Speicher für Blackbox

• Eingebauter Strom-Sensor (~140A)

• 3x UART

• Buzzer Output

• WS2812B LED Output

Dieser FC ist eine geniale Lösung für Piloten die einen sehr smoothen Flugstil bevorzugen, dazu kommt das er in kleinster Weise empfindlich auf Motoren ESC und Frame Kombinationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.